gaunt
   

hi there

gestern hatte ich 380g Thon (leider in Öl). Ausserdem hab ich noch bis 1h nachts gearbeitet (Catering) und am Schluss noch eine frische Brezel und ein Schokoküchlein verdrückt, weil ich so wahnsinnig Hunger hatte (hab vor der Arbeit am Abend nichts gegessen).

Mom. esse ich grade einen Teller Blumenkohl und heut abend werden ich und mein Freund von meinen Eltern ins Edelrestaurant ausgeführt, gibt also nix mehr bis dahin - das ist zumindest der Plan.

Machts gut!

30.8.07 12:30


Hallo

Ich werde nun bis Studienbeginn wieder täglich posten - sofern ich hier bin. Hab mit Schrecken festgestellt, dass ich wieder eklige 66.3 wiege - wie bitteschön ging das denn.

Ich hab mir vorhin endlich running shoes gekauft, das heisst, morgen geh ich endlich wieder mal joggen (auch wenn ich nicht zuviel sollte, ich leide an Gelenkproblemen).

Heute hab ich 2 Äpfel und Blumenkohl gegessen, aber ich denke, im Verlaufe des Tages wird noch etwas dazukommen.

Hier auf jeden Fall mein Plan:
6 Kilo in 20 Tagen. Das wird ne mehr oder weniger ungesunde Angelegenheit. Ich könnte jetzt behaupten, das dauert ja nur 3 Wochen und dann ernähr ich mich gesund und halte einfach das Gewicht. Aber wer von euch glaubt schon dran, dass ich das so easy mache? Ich bin ja selber nicht mal wirklich überzeugt, und das ist wohl das wahre Problem.
Wie auch immer, ich werd ja sehn wies läuft.

28.8.07 16:59


ja, ich lebe noch. sogar sehr gut. das gewicht geht stetig runter, auch wenn ich grad nicht weiss, wieviel ich wiege - ich hab sowieso das gefühl, meine waage spinnt, uralt ist sie auch. und ich bin knapp bei kasse und mag kein geld für ne neue ausgeben... das geht eh immer alles für kleider drauf.

wie ihr seht, schreibe ich nur sehr sporadisch im blog.. das liegt daran, dass ich oft den sinn nicht sehe, aufzulisten, was ich alles gegessen habe.. interessiert doch eh niemanden 0_o nur schon deshalb, weil der blog hier nich grad gut besucht ist, und auf besucherfang zu gehen, hat deshalb wenig sinn, weil ich eh nicht allzuviel von mir hören lasse.

naja, kurz und gut, mir gehts super, ich wieg was zw. 60 und 65 kilo und ich will bis 17. sept eigentlich auf 60 sein. das sind 24 tage, also sagen wir 3 wochen... 1.5 kg/wo weg wäre genial.

mal schauen. bis aufs nächste mal und machts gut..

ach ja, und lukela.. hinterlass mir dein pw! :-)

23.8.07 13:37


So. Zurück aus den Ferien und anderen Abwesenheiten. Gegessen habe ich normal, so normal wie mein Gewicht momentan für meine Grösse ist: 66.8 kg.

Am 17. Sept beginnt mein Studium, bis dahin will ich um die 60 kg. Bleiben noch 40 Tage, um 7 Kilo zu verlieren, pro Tag durchschnittlich 175g.

Hier noch kurz meine wichtigsten Leitgedanken:

1. Pro Tag so wenig wie möglich, aber genug um Mangelerscheinungen zu vermeiden.
2. Ergänzung durch Vitaminpräparate
3. Viel trinken, vor allem Wasser, Grüntee und Ingwerwasser.
4. Möglichst viel Gemüse, dann Früchte, ab und zu Fleisch. Wenig KH's.
7.8.07 13:15


Bei mir stehts bestens. Mit dem Essen läufts auch super. Heute wars zwar sehr viel - zwar vor allem viel gesunde Sachen, Gemüse und Obst, aber doch etwas zu viel. Was solls. Mir gehts gut.

Übrigens lohnt sichs überhaupt nicht, komplett auf Fett zu verzichten und Vitaminpillen zu schlucken, um trotzdem blendend auszusehen - viele Vitamine sind nur fettlöslich.

18.7.07 23:58


5.7.

Frühstück
Ziegenkäse (40)
Hüttenkäse (100)
Gurke (5)
Emmi Café (165)

Mittag
Rindfleisch (220)
Gurke (20)
Tomate (15)

5.7.07 13:36


Ziel ist es, meine 67 Kilo (hab mir in den zwei OpeinAir-Tagen noch ordentlich was angefressen) auf 60 zu reduzieren.

Das nächste Mal wiege ich mich am 31. Juli. Mal schauen, wie's klappt.

4.7.07 22:39


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de